Dienstag, 25. Oktober 2016

Mini Decki - es geht weiter - #bloggerfuerfluechtlinge

Was ich euch heute zeige, habe ich nicht alleine genäht, sondern zusammen mit meinem Mini Decki Nähtreff und zwei Schulklassen.


Den Nähtreff habe ich im April gestartet und seither treffen wir uns ca. alle sechs Wochen, 
um aus gebrauchter Bettwäsche Kuscheldecken für Flüchtlingskinder zu nähen.


Vor den Sommerferien hat auch schon eine Übergabe in der Flüchtlingsunterkunft statt gefunden und weitere sind geplant. Die Kinder waren sehr sehr glücklich und die Eltern waren total überwältigt, dass einfach jemand vorbeikommt und ihren Kindern Kuscheldecken schenkt und haben sich ganz oft bedankt. Mir ging richtig das Herz auf.

Wenn ihr noch mehr über Minidecki lesen wollt: Hier und hier habe ich schon ausführlich darüber berichtet.

Am Freitag findet unser nächster Nähtreff in Holzgerlingen statt, denn es gibt noch soo viele Kinder, die noch keine Kuscheldecke haben. Wer in der Nähe wohnt und gerne mitnähen möchte, ist herzlich willkommen.




Nachtrag 26.10.16: Minidecki gibt es deutschlandweit. Wenn ihr einen Nähtreff in eurer Nähe sucht, dann schaut doch mal hier. Ihr könnt auch Zuhause Decken nähen und sie bei einem Aktionsteam in eurer Nähe abgeben, so habe ich das anfangs auch gemacht. Die Nähanleitung gibt es hier.

Habt's wundervoll!
Eure Biggi

verlinkt bei: Creadienstag und Kiddikram

Kommentare:

  1. Meine Güte, wie schön, toll, echt toll.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Petra,
      und ich konnte sogar mal rosa Lillifee vernähen. ;-) Als Jungsmama find ich das immer richtig toll, wenn ich mal was mit Prinzessinnen oder Einhörnern oder Feen machen darf! ;-)
      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Ich war heute morgen schon fleißig am Shoppen. 5m Kinder-Baumwollstoffe habe ich mitgenommen, morgen werden sie noch gewaschen. Ich freue mich auf Freitag. LG Nikola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von dir, liebe Nikola, das freut mich sehr! Schön dass du am Freitag dabei bist! :-)
      GLG Biggi

      Löschen
  3. Liebe Biggi,
    ich finde die Idee einfach nur mega schön. Toll das so viele schöne Decken zusammen gekommen sind. Da werden bestimmt ein paar Kinderherzen vor Freude tanzen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Biggi,
      ja mit Sicherheit. Die Kinder und auch die Papas waren sooo dankbar beim letzten Mal, da ging mir richtig das Herz auf! :-)
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  4. Liebe Biggi,
    ich sitze gerade staunend und mit einer Gänsehaut vor dem Laptop und ich kann nur sagen: CHAPEAU!!
    Toll, dass es Menschen wie dich /euch gibt!!! Ich würde euch gerne unterstützen- und mach mich jetzt mal schlau, wie ich auch einen Beitrag dazu leisten kann...
    Viele liebe Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jeanne,
      ich freue mich, dass die die Aktion gefällt und natürlich noch mehr, dass du uns unterstützen willst.
      Schau mal hier: http://www.minidecki.de/action-team-ansprechpartner/
      Da findest du Ansprechpartner in jedem Bundesland und du kannst auch zu Hause nähen und deine Decken dann einfach bei einem Aktionsteam in deiner Nähe abgeben.
      Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich gerne wieder.
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  5. Liebe Biggi,
    ich finde die Idee ganz toll mit den Minidecken. Schade , dass ich so weit weg wohne. Denn mit Mehreren macht es auch noch Spaß solche Decken zu nähen. Die Kinder werden sich sicher sehr darüber freuen und was gibt es Schöneres als strahlende Kinderaugen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      ja, ich fand die Idee auch gleich toll, als ich davon gehört habe. Vielleicht gibt es ja bei dir in der Nähe auch einen Nähtreff, schau doch mal hier: http://www.minidecki.de/action-team-ansprechpartner/
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  6. Gemeinsames Nähen macht wirklich viel Freude, liebe Biggi, da hast du recht. Und wenn man dann noch Gutes tun kann, ist das umso schöner. Ich wünsche dir bzw. Euch ganz ganz viel Spaß morgen Abend und ganz viele strahlende Kinderaugen beim Übergeben der Deckis. GLG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi,
    WOW, habt ihr eine Menge Decken genäht!!! :-D
    Das ist ja sensationell, Hut ab! Ich finde deinen Einsatz sehr lobenswert. Ach, welch schöne Idee. Macht blos weiter damit. Wenn ich noch Bettlaken auftreiben kann, schicke ich sie dir gerne. Leider wohne ich ja auch nicht um die Ecke, dass ich auf einen Sprung vorbeikommen könnte. Ich höre mich aber noch um, und sage es dann weiter. ;-) Gibt es ein Bildchen für die Aktion, dass ich mit auf den Blog nehmen kann?

    Liebe Grüße und morgen ganz viel Spaß beim Nähen,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi,
    leider kann ich gar nicht nähen. Aber Du machst das echt toll. Bei uns kommen in zwei Wochen 66 neue Flüchtliche in eine Gemeinschaftsunterkunft. Bin ja auch schon seit über einem Jahr damit betraut. Hab damals einen Post darüber geschrieben, weiß nicht ob Du ihn gelesen hast, wahrscheinlich nicht, kannten uns damals ja noch gar nicht :-). Die Aktion ist toll und egal was wer macht, wir müssen einfach den Leuten helfen. Wünsch Dir viel Freude damit!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!